DE | EN

112. Schober-Kurs

80336 München, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

112. Schober-Kurs

Refraktionskurs für Augenärzte

Datum:
17.09.2018, 08:00 - 21.09.2018, 15:00
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA) bietet in der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) zur augenärztlichen Fortbildung einen Refraktionskurs an. Der Schober-Kurs wird bereits seit über 30 Jahren vom BVA angeboten und richtet sich vor allem an Assistenten und Assistentinnen in der Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde. Dabei werden unter anderem subjektive Refraktionsbestimmung, EDV-Brillen, Amblyopie, Skiaskopie, refraktive Chirurgie und Myopie behandelt.
Fortbildungspunkte: beantragt
Hinweis:
53 + 3 für Freitag Nachmittag beantragt

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 440,00 EUR

Hinweis:
Dieser Preis gilt nur für BVA-Mitglieder!

Nicht- BVA-Mitglieder zahlen 680,00€.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet 1/2-jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 29962
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
ab 440,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

 

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. D. Friedburg
Prof. Dr. O. Ehrt
Prof. Dr. A. Buser

 

Veranstaltungsort:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Augenklinik
Anschrift:
Mathildenstr. 8
80336 München, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Tel.: +49 (0)211 43037 12
Fax: +49 (0)211 43037 20

E-Mail: thull@augeninfo.de
 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten.

Anmeldung voraussichtlich ab April 2018 möglich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.