DE | EN

Kontaktlinsen-Nachbearbeitung

29386 Hankensbüttel, Niedersachsen, Deutschland
Fortbildung

Kontaktlinsen-Nachbearbeitung

Ein Seminar für Augenoptiker

Datum:
05.05.2018 - 05.05.2018
Veranstalter:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Kurzbeschreibung:
Dieses Seminar befasst sich mit dem Umgang mit Geräten und Utensilien zur Nachbearbeitung von formstabilen Kontaktlinsen. Die Teilnehmer lernen das Polieren, die Randgestaltung zur Sitzverbesserung, die geringe Sehstärkeänderung und weitere Bearbeitungen einer Kontaktlinse.
Fortbildungspunkte: 

Augenoptiker

Max. Teilnehmer: 6
Gebühren ab: 350,00 EUR

Hinweis:
inkl. MwSt.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Augenoptiker.
Veranstaltungsnummer: 29926
Gebühren ab:
ab 350,00
verfügbare Plätze: 6
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Seminarinhalte:

  • Polieren des Kontaktlinsen-Randbereiches zur Verbesserung des Tragekomforts bei Ablagerungen und Ausplatzern
  • Polieren der Kontaktlinsen-Vorderfläche zur Verbesserung der Benetzung und Verhinderung von Ablagerungen bei Kratzern
  • geringfügige Stärkeänderung (-0,25 dpt)
  • Durchmessererkleinerung zur Sitzverbesserung der Kontaktlinse
  • individuelle Randgestaltung zur Sitzverbesserung der Kontaktlinse

 

Referent:

Dr. Sven Mucke (PhD. Vision Sciences, Dipl.-Augenoptiker/Optometrist)

Veranstaltungsort:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel

Anschrift:
Klosterstraße 3
29386 Hankensbüttel, Deutschland
Veranstalter:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Organisation:

Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Klosterstraße 3
DE - 29386 Hankensbüttel
Tel.: 05832 720220
Fax: 05832 7202219
E-Mail: sekretariat@fachakademie-augenoptik.de

E-Mail: sekretariat@fachakademie-augenoptik.de
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.