DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
29.08.2018 30. Sulzbacher Ophthalmologischer Dialog (SOD)
27.09.2018 Biomaterialien in der Augenheilkunde
28.09.2018 How the immune system influences retinal angiogenesis
28.09.2018 Aktuelle und zukünftige Verwendungsmöglichkeiten humaner Amnionmembran in der Augenheilkunde
29.09.2018 Symposium der Julius-Hirschberg-Gesellschaft

Berliner Immunologie Seminar - BIS 2018

10115 Berlin, Berlin, Deutschland
Fortbildung

Berliner Immunologie Seminar - BIS 2018

Eine Veranstaltung für Augenärzte

Datum:
02.06.2018, 09:00 - 02.06.2018, 16:00
Veranstalter:
Charité - Universitätsmedizin Berlin - Campus Virchow-Klinikum
Kurzbeschreibung:
Das jährliche Berliner Immunologie-Seminar (BIS) findet im Kaiserin-Friedrich-Haus in Berlin-Mitte statt. Prof. Dr. Pleyer von der Augenklinik der Berliner Charité wird diese Veranstaltung leiten. Das Seminar richtet sich an Fachärzte sowie Ärzte in der Ausbildung. Thema in diesem Jahr ist "Infektion? - Autoimmun? - Autoinflammation? Aktueller Einblick und Ausblick bei entzündlichen Augenerkrankungen".
Fortbildungspunkte: 7
Hinweis:

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR

Hinweis:
einschließlich Seminarunterlagen und Mittagessen

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 30,00 EUR

Hinweis:
einschließlich Seminarunterlagen und Mittagessen
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Berlin genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 25804
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 7
Gebühren ab:
ab 30,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss:
28.05.2018
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Themen:

  • Anteriore Uveitis: Differentialdiagnostisches Vorgehen - Worauf achten - Was tun? Eine Handlungsanweisung
  • "Autoinflammatorische" Erkrankungen - Wann sollte der Ophthalmologe daran denken?
  • Blepharitis: Was gibt es neues?
  • "CAPS" ein (zu) wenig beachtetes Spektrum von Erkrankungen mit Augenbeteiligung?
  • Diabetische Retinopathie - Welche Rolle kommt der Entzündung zu? Welche Konsequenzen ergeben sich für unsere Patienten?
  • Diabetisches Makulaödem: Update zur Therapie
  • Dichtung und Wahrheit: "Das Mikrobiom" Schlüssel für entzündliche Erkrankungen?
  • Entzündliche Erkrankungen der Orbita: Aus der Praxis - für die Praxis
  • Keratokonjunktivitis sicca: Aktuelle - Bekannte und neue Aspekte
  • "Neuroinflammation": Die Sicht des Neurologen für den Ophthalmologen
  • Neurotrophe Keratopathie - neue Behandlungsoptionen am Horizont...
  • Posteriore Uveitis: Infektion? Autoimmun? Oder beides?
  • Skleritis - Autoimmun? Autoinflammation? Aktuelles zur Differentialdiagnostik und Therapie einer "problematischen" Erkrankung...
  • Vitamin D, das Immunsystem und Autoimmunität: Fakten und Mythen

 

 

Referenten:

  • Prof. Dr. med. Gerd Geerling, Düsseldorf
  • PD Dr. med. Thomas Häupl, Berlin
  • Prof. Dr. med. Carsten Heinz, Münster
  • Prof. Dr. med. Antonia Joussen, Berlin
  • PD Dr. med. Karoline Krause, Berlin
  • Prof. Dr. med. Wolfgang Lieb, Karlsruhe
  • Prof. Dr. med. Uwe Pleyer, Berlin
  • PD Dr. med. Klemens Ruprecht, Berlin
  • PD Dr. med. Volker Siffrin, Berlin
  • Prof. Dr. med. Nicole Stübiger, Hamburg
  • Prof. Dr. med. Stephan Thurau, München
Veranstaltungsort:
Kaiserin Friedrich-Haus
Anschrift:
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin, Deutschland
Veranstalter:
Charité - Universitätsmedizin Berlin - Campus Virchow-Klinikum

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 28.05.2018
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Uwe Pleyer

Sylvia Metzner
Tel.: +49 30 450 554 138
Fax: +49 30 450 554 900

 
Hinweis:

 

Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.