DE | EN

3. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs | mit Live Chirurgie und DMEK-Wetlab

66280 Sulzbach/Saar, Saarland, Deutschland
Workshop

3. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs | mit Live Chirurgie und DMEK-Wetlab

Augenärztlicher Workshop mit praktischer Video-Anleitung zur neuen "preloaded DMEK"

Datum:
21.04.2018, 10:00 - 21.04.2018, 17:00
Veranstalter:
Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
Kurzbeschreibung:
Der 3. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs wird von der Augenklinik am Knappschaftskrankenhaus Sulzbach ausgerichtet. Dieser augenärztliche Workshop bietet praktische Videoanleitungen aller Einzelschritte und Trainings zur neuen preloaded DMEK.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer des Saarlandes beantragt.
Veranstaltungsnummer: 29871
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

Veranstaltungsort:
Knappschaftskrankenhaus Sulzbach
Akademisches Lehrkrankenhaus des Saarlandes, Augenklinik
Tagungsraum (1. OG)
Anschrift:
An der Klinik 10
66280 Sulzbach/Saar, Deutschland
Veranstalter:
Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
Organisation:

Knappschaftskrankenhaus Sulzbach
Akademisches Lehrkrankenhaus des Saarlandes
Augenklinik
Chefarzt: Prof. Dr. Peter Szurman
Sekretariat: Susanne Schneider
An der Klinik 10
66280 Sulzbach/Saar
Tel.: +49 (0)6897 574 1119
Fax: +49 (0)6897 574 2139

E-Mail: sek-augen@kksaar.de
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.