DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
30.08.2018 18th EVRS Meeting 2018
08.09.2018 Phako Wetlab für Ärzte
10.09.2018 Cornea and Corneal Refractive Surgery
17.09.2018 112. Schober-Kurs
21.09.2018 10th Annual Atlantic Eye Symposium

1. DQA-Symposium

20359 Hamburg, Hamburg, Deutschland
Symposium

1. DQA-Symposium

Moderne Kataraktchirurgie 2018

Datum:
03.02.2018, 09:00 - 03.02.2018, 18:30
Veranstalter:
Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
Kurzbeschreibung:
Dieses Symposium veranstaltet die Augenklinik Sulzbach zusammen mit der Augenklinik Dardenne und der Bellevue-Augenklinik. Hauptthema des Symposiums ist die moderne Kataraktchirurgie. Weitere Themen sind u.a. die Präoperative Diagnostik und neue Technologien.
Fortbildungspunkte: 7

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR

Hinweis:
zzgl. gesetzl. USt.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR

Hinweis:
zzgl. gesetzl. USt.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Hamburg genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29868
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 7
Gebühren ab:
ab 50,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

08:30 - 08:50 Registrierung  
08:50 Begrüßung A. Mirshahi, D. Holland, P. Szurman
     
09:00 - 10:00

Session 1: Präoperative Diagnostik

 

Biometrie: Do's and Don'ts

P. Hoffmann
 

IOL-Berechnung: Raytraycing and beyond

J. Wahl
 

Endothelzelldichte: Welche Konsequenzen ergeben sich für die Operation?

C. Latz
 

Torische IOL: Indikationen und Ergebnisse

A. Hassenstein
     
10:00 - 10:30

Kaffeepause

 
     
10:30 - 12:00

Session 2: Femtosekundenlaser-assistierte Cataract-Chirurgie

 

Femto-Cat-OP: Was ist evidence based?

E. Yörük
 

Spezielle IOL für die Femto-Cat-OP: Design und Strategien

D. Holland
 

Astigmatismuskorrektur mit dem Femtosekundenlaser

K. Boden
 

Zukunftsperspektiven der Femto-Chirurgie: Was kommt als nächstes?

F. Ziemer
 

Femto battle: Mein Laser ist der beste! - Vorteile der jeweiligen Lasersysteme vom Operateur erklärt

 
 

a. O. Kermani: LenSx®

 
 

b. D. Holland: LensAR®

 
 

c. P. Hoffmann: Victus®

 
 

d. T. Laube: Catalys®

 
 

e. A. Mirshahi: Ziemer Z8

 
     
12:00 - 12:45

Session 3: Neue Technologien

 

IOL-Master 700 (Zeiss)

 
 

Zepto (Polytech Domilens)

 
 

Ngenuity (Alcon)

 
 

Vittesse (Bausch & Lomb)

 
 

Symphony (Johnson & Johnson)

 
 

Galilei (Ziemer)

 
 

IOL Advisor (1stQ)

 
     
12:45 - 13:45

Mittagspause

     
13:45 - 15:15

Session 4: Herausfordernde Situationen: Strategien zum Erfolg

 

Enge Pupille / Floppy Iris

A. Mirshahi
 

PEX / Zonulaschwäche

K. Klabe
 

Sekundäre IOL-Implantation

G. Scharioth
 

Negative Dysphotopsie

M. Wenzel
 

Cataract-OP bei Uveitis

E. Yörük
 

Refractive surprise after cataract surgery

K. G. Gundersen (Norwegen)
     
15:15 - 16:00

Session 5: Kombinations-Operationen

 

Kombination mit MIGS

F. Rüfer
 

Kombination mit der Hornhautchirurgie

M. Pölzl
 

Kombination mit der Netzhautchirurgie

M. Spitzer
     
16:00 - 16:30

Kaffeepause

     
16:30 - 17:30

Session 6: Komplikationen der Katarakt-Operation

 

Was tun bei Kapselruptur?

P. Szurman
 

ZMÖ: Strategien der Prävention und Behandlung

H. Kaymak
 

Endophthalmitis: Strategien der Prävention und Behandlung

S. Bopp
 

Meine Komplikation (und wie ich Sie beherrscht habe)

 
 

a. P. Szurman

 
 

b. D. Holland

 
 

c. A. Mirshahi

 
     
17:30

Ende der Veranstaltung

 
     
13:45 - 15:15

Parallelveranstaltung: "Business of cataract": Qualitätssicherung, Benchmarking, Kommunikation und Wirtschaftlichkeit der Katarakt-Operation

 

Präoperative Sprechstunde in der konservativen Praxis

M. Pölzl
 

QS-Plattformen: Sinn und praktische Umsetzung in der Klinik

T. Haupt
 

Das DQA-Benchmarking-System

J. Förster
 

Pay for Performance

T. Herbst
Veranstaltungsort:
Empire Riverside Hamburg

Anschrift:
Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg, Deutschland
Veranstalter:
Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
Organisation:

Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
Akademisches Lehrkrankenhaus des Saarlandes
Chefarzt: Prof. Dr. Peter Szurman
Sekretariat: Susanne Schneider
An der Klinik 10
DE - 66280 Sulzbach/Saar
Tel.: +49 (0)6897 574 1119
Fax: +49 (0)6897 574 2139

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.