DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
22.08.2018 NOK 2018
24.08.2018 19th AVTT Symposium 2018
24.08.2018 Tasmanian Lifestyle Congress XII
30.08.2018 Aktualisierungskurs für Laserschutzbeauftragte
30.08.2018 18th EVRS Meeting 2018

Was sah bzw. sieht der Augenarzt bei Diagnostik und Operation früher und heute?

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Fortbildung

Was sah bzw. sieht der Augenarzt bei Diagnostik und Operation früher und heute?

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | AAP70

Datum:
17.03.2018, 14:00 - 17.03.2018, 18:15
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und hat das Thema "Was sah bzw. sieht der Augenarzt bei Diagnostik und Operation früher und heute?".
Fortbildungspunkte: 

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 68,00 EUR

OrthoptistInnen

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 68,00 EUR

Hinweis:
BOD-Mitglied: 68,00€
Nicht-BOD-Mitglied: 93,00€
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet unregelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für medizinisches Fachpersonal und OrthoptistInnen.
Veranstaltungsnummer: 25782
Gebühren ab:
ab 68,00
verfügbare Plätze: 70
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Kursziele
Im Kurs werden die Entwicklung und die derzeitigen Möglichkeiten der Kataraktchirurgie dargestellt. Dabei werden die präoperative Diagnostik, der intraoperative Verlauf, die postoperative Nachsorge und mögliche Probleme oder Komplikationen erläutert. Anhand von OP-Videos werden die typischen Abläufe einer Katarakt-OP dargestellt.

 

Referent:

PD Dr. Thomas Hammer

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

AAP S45
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.