DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
30.09.2018 Register in der Augenheilkunde
14.02.2019 33. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation - DGII 2019
13.02.2020 34. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation - DGII 2020

Biometrie und IOL-Berechnung

01067 Dresden, Sachsen, Deutschland
Lehrkurs

Biometrie und IOL-Berechnung

DGII 2018 | Kurs 9

Datum:
16.02.2018, 11:00 - 16.02.2018, 13:00
Veranstalter:
DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs findet im Rahmen der DGII 2018 in Dresden statt. Der Kurs umfasst einen Grundriss der biometrischen und optischen Grundlagen der Kunstlinsen-Berechnung und geht dann auf Speziallinsen und biometrische Problemfälle ein. Dabei wird neben der klassischen Ultraschall-Biometrie insbesondere auch die Laserinterferenz-Biometrie mit ihren Möglichkeiten und Grenzen behandelt. Weiter wird ausführlich auf Maßnahmen zur Optimierung des refraktiven Ergebnisses eingegangen.
Fortbildungspunkte: 2 C
Hinweis:
Sämtliche DGII-Jahrestagungen, Kurse und Zertifizierungen Wet-Labs werden zum Fortbildungsdiplom zertifiziert. Sie erhalten pro Tag Ihre Fortbildungspunkte.

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 40
Gebühren ab: 35,00 EUR
EarlyBird bis 12.01.2018: 25,00 EUR

Hinweis:
Anmeldung bis 12.01.2018:
DGII-Mitglieder: 25,00 €
Nichtmitglieder: 60,00 €

Anmeldung ab 13.01.2018:
DGII-Mitglieder: 35,00 €
Nichtmitglieder: 70,00 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte.
Die Zertifizierung wurde von der Sächsische Landesärztekammer genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29798
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: C
Gebühren ab:
ab 25,00
Frühbucher:
bis 12.01.2018
25,00 EUR
verfügbare Plätze: 40
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Themenschwerpunkte:

  • Längenmessungen am Auge mit Hilfe von Ultraschall- und optischen Verfahren
  • Ermittlung der Brechkraft der IOL mit aktuellen Formeln und Verfahren
  • Berechnung von Sonderlinsen (MIOL, PIOL, TIOL, ...)
  • IOL-Berechnung bei Problemaugen
  • Optimierung des refraktiven Ergebnisses
 

Leitung:

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Haigis
Prof. Dr. Achim Langenbucher

 

Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen. Die Teilnahme ist nur bei Vorausbezahlung möglich.

Veranstaltungsort:
Internationales Congress Center Dresden
Anschrift:
Devrientstraße 10-12
01067 Dresden, Deutschland
Veranstalter:
DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
Organisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 592 244
Fax: +49 (0)211 593 560

DGII-Info-Hotline: +49 (0)211 5370 292

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.