DE | EN

Therapie bei Blepharitis, Tränenfilmstörung und Meibomdrüsen-Erkrankun...

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Therapie bei Blepharitis, Tränenfilmstörung und Meibomdrüsen-Erkrankung

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | VA48

Datum:
16.03.2018, 14:00 - 16.03.2018, 15:30
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs befasst sich mit der Therapie bei Blepharitis, Tränenfilmstörung und Meibomdrüsen-Erkrankung und findet im Rahmen der AAD 2018 statt.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 30,00 EUR

Hinweis:
Arzt (BVA-/DOG-Mitglied): 30 €,
Arzt (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40 €,
Arzt in Weiterbildung (BVA-/DOG-Mitglied): 30 €,
Arzt in Weiterbildung (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40 €

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 30,00 EUR

Hinweis:
Arzt (BVA-/DOG-Mitglied): 30 €,
Arzt (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40 €,
Arzt in Weiterbildung (BVA-/DOG-Mitglied): 30 €,
Arzt in Weiterbildung (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet unregelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29785
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab:
ab 30,00
verfügbare Plätze: 70
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Kursinhalte

Neben Patienten mit einem 'office-eye' finden sich hartnäckige Fälle, in denen Schmerzen, Trockenheit, Blendung und Epiphora bei rotem Auge eine Herausforderung darstellen. Die Anamnese: häufige Arztwechsel, Anwendung zahlreicher Benetzungsmittel, Steroide, Adstringenzien und Antibiotika - Hilflosigkeit, Therapieversagen. Der Begriff 'chronische Bindehautentzündung' schürt Zweifel an der Compliance des Patienten und an der Kompetenz des Augenarztes. Wo liegen Irrtümer? Was wird übersehen? Was kann die Meibom-Drüsen-Sondierung, was leisten Punctum-Plugs? Welche Benetzung ist die beste? Welche Substanzen verschlimmern die Beschwerden? Kann der Hausarzt helfen? Systematische Anamnese, Diagnostik, Therapie und Grenzen bei Patienten, die uns jeden Tag in der Sprechstunde konsultieren.

 

Referenten: 

Dr. Stefan Bültmann (Ladenburg)
Prof. Dr. Friedrich E. Kruse (Erlangen)

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

Ku S44
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20
E-Mail: bva@augeninfo.de

E-Mail: bva@augeninfo.de
 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.