DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
18.08.2018 Kontaktlinse - "die Weichen"
20.08.2018 Kontaktlinse - "die Harten"
22.08.2018 Academy Spezial Themenabend
25.08.2018 Prismenprüfung nach MKH
30.08.2018 18th EVRS Meeting 2018

Sprechstunde - Hornhaut

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Sprechstunde - Hornhaut

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | VA21

Datum:
16.03.2018, 09:00 - 16.03.2018, 10:30
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs befasst sich mit dem Thema Hornhaut und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 104
Gebühren ab: 30,00 EUR

Hinweis:
BVA-/DOG-Mitglied: 30,00 €
Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 40,00 €

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 104
Gebühren ab: 30,00 EUR

Hinweis:
BVA-/DOG-Mitglied: 30,00 €
Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 40,00 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29759
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab:
ab 30,00
verfügbare Plätze: 104
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Kursziele
Erkennen und Einschätzen von spaltlampenmikroskopischen Hornhautbefunden - Diagnosesicherung als Basis für notwendige Therapie.

Kursinhalte
Es wird ein breites Spektrum von praxisrelevanten Hornhauterkrankungen in unterschiedlichen Stadien anhand von Beispielen dargestellt:

  • Hornhautoberflächenerkrankungen
  • Infektionen
  • kongenitale Anomalien
  • dystrophische, degenerative, immunologische und toxisch-traumatische Erkrankungen


Es werden Krankheitsbilder vorgestellt, bei denen der Augenarzt im Sinne einer Blick-Diagnose die richtungsweisende Diagnose für die Augen wie auch für die Allgemeinerkrankung stellt. Tipps und Tricks werden ebenso weitergegeben wie der zielgerichtete Einsatz von zusätzlichen Untersuchungsmethoden (Vitalfarbstoffe, Vorderabschnitts OCT, Hornhautendothelzellkamera, konfokale Mikroskopie, Pachymetrie, Topographie, Mikroskopie am Arbeitsplatz).

Es werden ganz bewusst auch neue Krankheitsbilder gezeigt aus der Nachbehandlung von Keratoplastik-, DMEK-, LASIK/LASEK-, Cross linking-Patienten sowie frische postoperative Befunde, um hier auch die Diagnosestellung, Diagnosesicherung und Berücksichtigung der Differentialdiagnose sowie die notwendigen therapeutischen Konsequenzen zu erörtern.


Referenten:

Prof. Dr. Gerhard K. Lang (Ulm)
Prof. Dr. med. Daniel Meller (Jena)

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

Sp Raum 28
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20
E-Mail: bva@augeninfo.de

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.