Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
30.03.2019 Erstes Berliner Symposium - Kinderaugenheilkunde, Neuroophthalmologie, Strabologie
01.04.2019 OCULUS & Hecht on Tour Hamburg
02.04.2019 OCULUS & Hecht on Tour Düsseldorf
03.04.2019 Kölner Augenärzteabend
05.04.2019 23. Refraktionskurs 2019

SpezialistIn für Neuro-Orthoptik und visuelle Rehabilitation - Modul 4

34121 Kassel, Hessen, Deutschland
Fortbildung

SpezialistIn für Neuro-Orthoptik und visuelle Rehabilitation - Modul 4

eine Fortbildung für Orthoptisten

Datum:
19.01.2019, 09:00 - 19.01.2019, 17:00
Veranstalter:
Berufsverband Orthoptik Deutschland e.V. - BOD
Kurzbeschreibung:
Dieses Modul ist der letzte Teil des vierteiligen Curriculums "SpezialistIn für Neuro-Orthoptik und visuelle Rehabilitation", welches vom BOD veranstaltet wird. Weitere Informationen folgen.
Nichtmitglieder: Bitte Hinweise unter „Sonstige“ beachten.
Fortbildungspunkte: 

Orthoptisten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Preis und Teilnahmeregelungen für andere Fachberufe und Nichtmitglieder bitte beim Veranstalter erfragen.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Orthoptisten/-innen und Sonstige.
Veranstaltungsnummer: 29602
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
   
Modul Praxis und Abschlusskolloquium
Vorkenntnisse: abgeschlossene Ausbildung zur Orthoptistin / zum Orthoptisten
Teilnehmer: Orthoptistinnen/Orthoptisten
Referenten: Angelika Cordey, Claudia Frenzel, Bettina Lieb-Ullrich, Christine Paul, Dagmar I. Verlohr
Prüfungsausschuss: Angelika Cordey, Claudia Frenzel, Bettina Lieb-Ullrich, Christine Paul, Dagmar I. Verlohr
Prüfungsablauf: Die Teilnehmer erhalten in kleinen Gruppen ein Fallbeispiel zur mündlichen Ausarbeitung und stellen diese im Anschlussdem Prüfungsausschuss vor.
Lehrinhalte: - Praktische Übungen in Perimetrie
- Reha-Sehtraining
- Explorationstraining
- Kognitionsprogramme
- Abschlusskolloquium
Kompetenzerwerb: Die Teilnehmer kennen den theoretischen Inhalt, Hintergrund und praktischen Umgang
mit Diagnostik- und Therapiematerialien für die erweiterte orthoptische Untersuchung
und visuelle Rehabilitation.
Lehr-, Lernformen: - Praktische Übungen
- Videoquiz
- Befundsbesprechnung im Team
Umfang: 8 Stunden
   

 

Veranstaltungsort:
Intercity Hotel
Anschrift:
Wilhelmshöher Allee 241
34121 Kassel, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband Orthoptik Deutschland e.V. - BOD
Organisation:

Berufsverband Orthoptik Deutschland e.V. - BOD
Gminderstr. 22
DE - 72762 Reutlingen
Tel.: +49 (0)7121 972 5655
Fax: +49 (0)7121 972 5657

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.