DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
25.11.2017 Psychosomatik in der Augenheilkunde
01.12.2017 10. Villacher Vertigo
14.03.2018 Gewaltfreie Kommunikation
15.03.2018 Kommunikation in der Praxis mit Humor
15.03.2018 Work-life-Balance

Psychosomatische Erkrankungen in der Augenheilkunde

64285 Darmstadt, Hessen, Deutschland
Fortbildung

Psychosomatische Erkrankungen in der Augenheilkunde

Fortbildung gefördert vom BVA Ressort Psychosomatik

Datum:
07.10.2017, 09:30 - 07.10.2017, 17:15
Veranstalter:
Praxis an der Lichtwiese
Kurzbeschreibung:
Die Leiterin des Ressorts Psychosomatik in der Augenheilkunde lädt interessierte Augenärzte sowie in Ausbildung befindliche Ärzte zu der interaktiven Fortbildung ein. Die Fortbildung kann für den Kurs der psychosomatischen Grundversorgung angerechnet werden. Thematisiert wird unter anderem die Abgrenzung psychosomatischer Störungen von Neurosen und Psychosen, die Krankheitsbewältigung und die Arzt-Patienten-Beziehung.
Fortbildungspunkte: 9
Hinweis:
Die Veranstaltung wird voraussichtlich mit ca. 9 CME-Punkten zertifiziert.

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 15
Gebühren ab: 150,00 EUR

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 15
Gebühren ab: 150,00 EUR

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Landesärztekammer Hessen genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29324
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 9
Gebühren ab:
ab 150,00
verfügbare Plätze: 15
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss:
30.09.2017
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
09:30 Uhr   Begrüßung | Vorstellung der Teilnehmer | Handout
09:45 Uhr    Vortrag "Psychosomatische Erkrankungen in der Augenheilkunde"
10:30 Uhr    Chronische Augenerkrankungen - Fallvorstellungen
11:15 Uhr    Pause 
11:30 Uhr    Abgrenzung psychosomatischer Störungen von Neurosen und Psychosen
12:30 Uhr    Differentialindikation von Psychotherapie-Verfahren
13:00 Uhr    Pause 
13:45 Uhr    Kenntnisse und Erfahrungen in psychosomatischer Krankheitslehre und Familiendynamik
14:45 Uhr    Krankheitsbewältigung (Coping)
15:15 Uhr    Psychosomatische Grundversorgung oder Analyse, Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologische Psychotherapie
15:30 Uhr    Die Arzt-Patienten-Beziehung und deren Kommunikation 
16:30 Uhr   Diskussion / Literaturhinweise
17:15 Uhr    Abschluss

 

Referentin: Dr. Gabriele Emmerich

Veranstaltungsort:
Praxis an der Lichtwiese
Kassenärztliche Praxis für Psychotherapie
Privatärztliche Praxis für Augenheilkunde und Hypnotherapie
Anschrift:
Ohlystraße 52
64285 Darmstadt, Deutschland
Veranstalter:
Praxis an der Lichtwiese

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 30.09.2017
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Dr. med. Gabriele Emmerich

Praxis an der Lichtwiese
Kassenärztliche Praxis für Psychotherapie
Privatärztliche Praxis für Augenheilkunde und Hypnotherapie
Ohlystraße 52
DE - 64285 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151 359 1627
Fax: +49 (0)6151 159 2769
E-Mail: post@lichtwiese.de


BVA - Frau Kwapisiewicz

Teerstegenstraße 12

40474 Düsseldorf

Tel.: 0211 4303-724

kwapisiewicz@augeninfo.de

E-Mail: kwapisiewicz@augeninfo.de
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.


Bitte melden Sie sich über den BVA, Frau Kwapisiewicz, an.