DE | EN

23. Strabologische und Neuroophthalmologische Falldemonstrationen

9008 St. Gallen, Schweiz
Symposium

23. Strabologische und Neuroophthalmologische Falldemonstrationen

Hauptvorträge und Fallvorstellungen mit Expertenpanel

Datum:
03.11.2017, 09:00 - 04.11.2017, 15:00
Veranstalter:
Kantonsspital St. Gallen
Kurzbeschreibung:
Das Ziel dieser Fortbildungsveranstaltung des Kantonsspitals St. Gallen für Augenärzte, Neurologen und Kinderärzte sowie Orthoptistinnen ist der Wissenstransfer durch Falldemonstrationen mit interaktivem Abstimmungssystem sowie Orthoptistinnen-Vortragsblock. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Referenten unter anderem Vorträge zu den Themen Strabologie, Kinder- und Neuroophthalmologie, Neuropädiatrie, Visuelle Neurorehabilitation, Höhere visuelle Störungen und Neurochirurgie halten.
Fortbildungspunkte: 12

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 310,00 CHF

Hinweis:
Die Teilnahme am Abendessen kostet zusätzlich 40,00 CHF.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 200,00 CHF

Hinweis:
Die Teilnahme am Abendessen kostet zusätzlich 40,00 CHF.

OrthoptistInnen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 100,00 CHF

Hinweis:
Die Teilnahme am Abendessen kostet zusätzlich 40,00 CHF.
Die Teilnahme der OrthoptistInnen wird durch die Stiftung Orthoptik mit je CHF 100,- unterstützt
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung und OrthoptistInnen.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer der Schweiz genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29283
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 12
Gebühren ab:
ab 100,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss:
16.10.2017
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
Freitag, 3. November 2017
     
9:00 - 10:15 Begrüßung / Tagesablauf Ch. Valmaggia, V. Sturm
     
  Hauptvortrag  
  Chaos auf dem Bauernhof - supranukleäre Störung Santa Heede
     
  Hauptvortrag  
  Zerebrale Seh- und Wahrnehmungsstörungen (Hemianopsie, Neglect) Björn Machner
     
10:15 - 10:45 Pause / Aussteller  
     
10:45 - 12:45 Hauptvortrag  
  Ein Buch mit sieben Siegeln?
Neuroophthalmologische Krankheitsbilder - leicht erklärt
Christian Kandzia
     
  Fallvorstellungen  
  Vorsitz und Moderation Klara Landau
  Experten O. Ehrt, A. Palmowski-Wolfe, H. D. Schworm
     
  KZH XY ungelöst Kathi Hartmann
  Löcher im Gesichtsfeld: Was ist denn da los? Dunja Preiser
  Blutende Tränen Nikolai Gross
  Ophthalmologische Warnsignale vor Entgleisung bei Kleinhirntumor Susanna Maria Antal, Klaus Resch
  Shrimp und Co - oder so? Ghislaine Traber
     
12:45 - 13:45 Mittagessen / Aussteller  
     
13:45 - 16:00 Hauptvortrag  
  Revision Oliver Job
     
  Hauptvortrag  
  The sneaky ways of the chiasm Misha Pless
     
  Fallvorstellungen Orthoptistinnen  
  Vorsitz und Moderation Iris Reckert
  Experten B. Lieb-Ullrich, B. Ruple, D. Verlohr
     
  Hauptvortrag  
  Amblyopie - reloaded? Brigitte Simonsz-Toth
     
  Gefahr im Verzug durch Gefahrengut Christa Dittus
  Müde Augen? Eveline Gentile
  Wenn das Knie schmerzt und die Augen schielen… Renata Gulik Landolt
     
16:00 - 16:30 Pause / Aussteller  
     
16:30 - 18:00 Politik und Wissenschaft  
     
  Ist die Untersuchung des Farbensinnes noch eine Aufgabe für Augenärztinnen und Augenärzte? Hannes Wildberger
  Neuro-Ophthalmologie in Europa: Wo stehen wir, wo gehen wir hin? Klara Landau
  Strabismus Measurements with Novel Video Goggles Konrad Weber
  Inkomitanz: Klinik und Labor Mathias Abegg
     
Samstag, 4. November 2017
     
8:30 - 10:30 Hauptvortrag  
  Das Kompartment-Syndrom der Orbita - ein bedrohlicher ophthalmologischer Notfall Ivo Baldissera
     
  Hauptvortrag  
  Update in Diagnostik und Therapie bei der Riesenzellarteriitis Heimo Steffen
     
  Fallvorstellungen  
  Vorsitz und Moderation Oliver Job
  Experten I. Baldissera, K. Hartmann, Ch. Kandzia
     
  Halbblind bei vollem Visus Corina Klaeger
  Kopfzwangshaltung bei Nystagmus Theresia Keindl
  Subluxatio bulbi Marina Guchlerner
  Akute Optikusneuropathie mit unerwarteter Diagnose Heimo Steffen
     
10:30 - 11:00 Pause / Aussteller  
     
11:00 - 12:30 Fallvorstellungen Orthoptistinnen  
  Vorsitz und Moderation Brigitte Simonsz-Toth
  Experten E. Gentile, R. Gulik Landolt, M. Schmucki
     
  Hauptvortrag  
  Neuroophthalmologisch Rosalba Frölich
     
  Von der ORL in die Orthoptik? Beatrice Hirlemann
  Kann mir mal jemand bei diesem Video helfen? Iris Reckert
  Rente?! Und dann?! Brigitte Ruple
  Quiz Jan Heckmann
     
12:30 - 13:30 Mittagessen / Aussteller  
     
13:30 - 15:00 Fallvorstellungen  
  Vorsitz und Moderation Veit Sturm
  Experten S. Heede, K. Weber, H. Wildberger
     
  Wir haben nun mal ein zartes Kind Shideh Schönfeld
  When the shrink can't read your face Maria Waizel
  Lichtstarre Pupillen bei einem Säugling Mira Ruppenstein
  Progrediente Visusminderung bei Schweißerarbeit Margarita Todorova
  Quiz-Auflösung Jan Heckmann
  Verabschiedung Veit Sturm

 

 

Organisation:

PD Dr. med. Veit Sturm, leitender Arzt

Veranstaltungsort:
Olma Messen St.Gallen
Halle 2.1
Anschrift:
Splügenstrasse 12
9008 St. Gallen, Schweiz
Veranstalter:
Kantonsspital St. Gallen

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 16.10.2017
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Wissenschaftliche Leitung

Kantonsspital St. Gallen
Abteilung für Strabologie und Neuroophthalmologie

Haus 09

PD Dr. med. Veit Sturm
Rorschacher Strasse 95
9007 St. Gallen
Tel.: +41 (0)71 494 2824
Fax: +41 (0)71 494 2882

 

Kongresssekretariat
Kantonsspital St. Gallen
Abteilung für Strabologie und Neuroophthalmologie
Ruth Weber
CH - 9007 St. Gallen
Tel.: +41 71 494 28 24
Fax: +41 71 494 28 82
E-Mail: ruth.weber@kssg.ch

 

Kontakaufnahme für Orthoptistinnen

Raphaela Kesseli
ChefOrthoptistin
raphaela.kesseli@kssg.ch

E-Mail: ruth.weber@kssg.ch
 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.