EYEFOX Das Informationsportal der Augenheilkunde
EYEFOX Praxissitzbörse
EYEFOX Produktsuche
EYEFOX OCT-Vergleich
Facebook Social Media Button
Twitter Social Media Button
Google+ Social Media Button
LinkedIn Social Media Button
XING Social Media Button
YouTube Social Media Button
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
11.05.2017 Uveitis 2017
11.05.2017 Consilium diagnosticum
11.05.2017 Consilium therapeuticum
11.05.2017 Postoperative Endophthalmitis: Wie erkennt und wie behandelt man sie?
17.05.2017 73. Magdeburger Augenärztliche Fortbildung (MAF)
3. Berliner Summer School - Intraokulare Entzündungen
16.09.2016, 08:00 - 17.09.2016, 13:30
10115 Berlin, Berlin, Deutschland
Zum Kalender hinzufügen. Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können!
Zur Merkliste hinzufügen. Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können!
Drucken
PDF Download
Lehrkurs

3. Berliner Summer School - Intraokulare Entzündungen

Fortbildung für Ophthalmologen

Veranstalter:
Biermann Medizin Akademie
Kurzbeschreibung:
Der Kurs führt in die Grundlagen der Diagnostik ein, stellt spezifische Krankheitsbilder vor und erläutert die Therapiemöglichkeiten. Interaktive Unterrichtseinheiten ermöglichen, das Erlernte zu festigen. Da sich die Klassifikation der Entzündungen klinisch bewährt hat, thematisiert diese Veranstaltung differenzialdiagnostisch ein breites Spektrum infektiöser Ursachen und Systemerkrankungen. Hierbei steht die infektiöse und nichtinfektiöse, die posteriore und anteriore Uveitis im Vordergrund.
Fortbildungspunkte: 13

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 350,00 EUR
EarlyBird bis 19.08.2016: 315,00 EUR

Hinweis:
inkl. MwSt.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 280,00 EUR
EarlyBird bis 19.08.2016: 252,00 EUR

Hinweis:
inkl. MwSt.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet unregelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Berlin genehmigt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 26463
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 13
Gebühren ab:
ab 252,00
Frühbucher:
bis 19.08.2016
252,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss:
04.09.2016
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
                 
                 
    Freitag, 16. September 2016      
                 
08:00 Uhr   Anmeldung      
08:45 Uhr   Begrüßung   Uwe Pleyer
                 
    I. Diagnostik und Differenzialdiagnostik intraokularer Entzündung                                     (Hilfreiches, Wichtiges, Entscheidendes)      
09:00 Uhr   Uveitis: Pathophysiologie   Uwe Pleyer
09:30 Uhr   Klassifikation intraokularer Entzündung - Symptome und Befunde bei anteriorer/posteriorer Uveitis    Sibylle Winterhalter
10:00 Uhr   Laboruntersuchungen >work-up<   Uwe Pleyer
10:30 Uhr   Kaffeepause      
11:00 Uhr   Weiterführende Untersuchungen - Wann? Was? Wie? (Flaremeter, intraokulare Diagnostik u.a.)    Sibylle Winterhalter
11:30 Uhr   Imaging: Technik und Indikation zur Darstellung von Retina und Choroidea    Nicole Stübiger, Uwe Pleyer
12:00 Uhr   "Was hätten Sie gemacht?" Patientenbeispiele von und für alle Teilnehmer       
12:30 Uhr   Mittagsimbiss      
                 
    II. Uveitis: Spezifische Krankheitsbilder - Patienten/Demonstrationen      
13:30 Uhr   Infektiöse anterioere Uveitis (Immer Herpes?)    Dominika Pohlmann
14:00 Uhr   HLA-B27-assozierte Uveitis   Uwe Pleyer
14:30 Uhr   Kleine Patienten- große Probleme? Differenzialdiagnostik der Univeitis im Kindesalter   Arnd Heiligenhaus
15:00 Uhr   Arthritis und Uveitis im Kindesalter: Bewährtes, Aktuelles und Künftiges   Kirsten Minden
15:30 Uhr   Kaffeepause      
15:45 Uhr   Nichtinfektiöse Uveitis und retinale Vaskulitis (Behçet Erkrankung, Sarkoidose, VKH)    Nicole Stübiger
16:15 Uhr   Infektiöse posteriore Uveitis: T-T-T (Toxoplasma, Treponema, Tuberkel)    Uwe Pleyer
16:45 Uhr   „White dot Syndrome“: von AZOOR bis Serpiginöse Choroiditis    Sibylle Winterhalter
17:15 Uhr   „Was hätten Sie gemacht?“ Patientenbeispiele von und für alle Teilnehmer       
                 
                 
    Samstag, 17. September 2016      
                 
    III. Extraokulare Manifestationen und Therapie bei Uveitis      
09:00 Uhr   Neurologische Krankheitsbilder und intraokulare Entzündung – was muss der Augenarzt wissen?    Klemens Ruprecht
09:30 Uhr   Relevanz psychologischer Betreuung bei chronischen Erkrankungen    Eva Peters
10:00 Uhr   Kaffeepause      
10:15 Uhr   Spondyloarthritiden und Uveitis: Gemeinsames und Verschiedenes - die Sicht des Rheumatologen    Hildrun Haibel
10:45 Uhr   Behandlung der posterioren Uveitis: Vom Steroid zum Biologikum    Uwe Pleyer, Hildrun Haibel
12:00 Uhr   „Wie hätten Sie behandelt?“ Patientenbeispiele von und für alle Teilnehmer       
12:30 Uhr   Abschließende Diskussion mit Fragen      
13:00 Uhr   Aushändigung der Zertifikate      
13:15 Uhr   Mittagsimbiss      
Veranstaltungsort:
Kaiserin-Friedrich-Haus
Haus der Begegnung für Mediziner
Kaiserin Friedrich-Stiftung
Anschrift:
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin, Deutschland
Veranstalter:
Biermann Medizin Akademie

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 04.09.2016
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Biermann Medizin Akademie
Biermann Medien
Otto-Hahn-Str.7
DE - 50997 Köln

Verena Bock
Tel.: +49 (0)2236 376 524
Fax: +49 (0)2236 376 999

E-Mail: bock@biermann.net
 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.