HH 16 - Kurs/Symposium: Trockenes Auge und Oberflächenerkrankungen - Aktuelle Er...

online, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webinar

HH 16 - Kurs/Symposium: Trockenes Auge und Oberflächenerkrankungen - Aktuelle Ergebnisse aus der Forschungsförderung des Ressort Trockenes Auge und Oberflächenerkrankungen des BVA / Verleihung des Brewit-Publikationspreis

Kurs im Rahmen der AAD 2021

Datum:
18.03.2021, 13:00 - 18.03.2021, 13:45
Veranstalter:
Augenärztliche Akademie Deutschland
Kurzbeschreibung:
Keine Angabe
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
Kosten AAD 2021 online für Fachärzte:
BVA oder DOG Mitglied: 190 €
Nichtmitglieder: 390 €

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
Kosten AAD 2021 online für Ärzte in Weiterbildung:
BVA oder DOG Mitglied: 95 €
Nichtmitglieder: 195 €

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
Die Teilnahme an der AAD 2021 online ist für Studenten kostenfrei.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Studenten/-innen.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 35390
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Themenfeld: Hornhaut
Referent*in: Jessica Welss (Erlangen), Thomas Wille (Erlangen), Dr. Jana Dietrich (Erlangen), Martin Schlicht (Erlangen), M.Sc. Joana Witt (Düsseldorf)

Veranstaltungsort:
Die AAD 2021 findet online statt.
Anschrift:

online, Deutschland
Veranstalter:
Augenärztliche Akademie Deutschland
Organisation:

Augenärztliche Akademie Deutschland
AAD Gbr
Katarzyna Kwapisiewicz
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.