93. Versammlung des Vereins Rhein-Mainischer Augenärzte

56068 Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Kongress

93. Versammlung des Vereins Rhein-Mainischer Augenärzte

Die Vielfalt der Augenheilkunde

Datum:
31.10.2020, 09:30 - 31.10.2020, 18:00
Veranstalter:
Vereinigung Rhein-Mainischer Augenärzte
Kurzbeschreibung:
Die 93. Versammlung des Vereins Rhein-Mainischer Augenärzte findet im Jahr 2020 in Koblenz statt. Erfahrene Referenten vermitteln Wissen zu vielen verschiedenen Themen in der Augenheilkunde.
Fortbildungspunkte: 7 CME

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 11.10.2020: 60,00 EUR

Hinweis:
Für Mitglieder bis zum 11. Oktober 2020 kostenlos, danach: 50€

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen
Vortragende sind von der Kongressgebühr, jedoch nicht von den Kosten für das
Rahmenprogramm befreit.

Gemeinsames Abendessen: 40€

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR
EarlyBird bis 11.10.2020: 30,00 EUR

Hinweis:
Für Mitglieder bis zum 11. Oktober 2020 kostenlos, danach: 50€

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen
Vortragende sind von der Kongressgebühr, jedoch nicht von den Kosten für das
Rahmenprogramm befreit.

Gemeinsames Abendessen: 30€

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 30,00 EUR
EarlyBird bis 11.10.2020: 20,00 EUR

Hinweis:
Für Mitglieder bis zum 11. Oktober 2020 kostenlos, danach: 50€

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen
Vortragende sind von der Kongressgebühr, jedoch nicht von den Kosten für das
Rahmenprogramm befreit.

Gemeinsames Abendessen: 25€

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 30,00 EUR
EarlyBird bis 11.10.2020: 20,00 EUR

Hinweis:
Für Mitglieder bis zum 11. Oktober 2020 kostenlos, danach: 50€

Preis gilt für Ärzte ohne Anstellung und Rentner

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen
Vortragende sind von der Kongressgebühr, jedoch nicht von den Kosten für das
Rahmenprogramm befreit.

Gemeinsames Abendessen: 25€

für Referenten

Abstract: 22.09.2020
Hinweis:
k.A.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Studenten/-innen und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde von der Bundesärztekammer genehmigt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 34542
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 7
Kategorie: CME
Gebühren ab: ab 20,00
Frühbucher: bis 11.10.2020
20,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Abstract: 22.09.2020
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Samstag, 31. Oktober 2020
Was gibt es Neues zum „Pachychoroid Krankheitsspektrum“? Dr. Aladin Abdin (Homburg/Saar)
Die Rolle von Coenzym Q 10 in der medikamentösen Augentherapie Prof. Carl Erb (Berlin)
Therapie großer oder persistierender Makulaforamina -
Eine chirurgische Herausforderung
Prof. Dr. Lars-Olof Hattenbach (Ludwigshafen)
The new normal in cataract and refractive surgery Prof. Dr. Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)
DMEK, Herausforderungen: präoperativ, intraoperativ, postoperativ Dr. Sebastian Kupferschmid (Ulm)
Minimalinvasive Tränenwegschirurgie - Neue Ansätze Dr. Monica Lang (Darmstadt)
Lamellär und schonend:
Neue Techniken zur minimal invasiven Hornhauttransplantation
Prof. Dr. Peter Szurman (Sulzbach)
Submakuläre Blutung – 10 Jahre Erfahrung mit subretinaler Ko-Applikation von rtPA und Avastin Prof. Dr. Felix Treumer (Kassel)
Ziviler und militärischer Laserschutz Dr. Frank Weinand (Koblenz)
Der Einfluss der deutschen Luftwaffe auf die Entwicklung der Ophthalmochirurgie Prof. Dr. Martin Wenzel (Trier)
(Höhenflugrekorde, Langstreckenflugrekorde, Kortison,
Plexiglas in deutschen und englischen Kriegsflugzeugen)
 
Gemeinsames Abendessen - ca. 19:00 Uhr
in der „Görresstube“ im Mercure Hotel Koblenz
 Julius-Wegeler-Straße 6, 56068 Koblenz

 

Veranstaltungsort:
Rhein-Mosel-Halle
Anschrift:
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz, Deutschland
Veranstalter:
Vereinigung Rhein-Mainischer Augenärzte
Organisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
DE - 40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 592 244
Fax: +49 (0)211 593 560

 

Wissenschaftliche Leitung
OTArzt Dr. Frank Weinand
Klinischer Direktor der Abteilung IV
Klinik für Augenheilkunde
BundeswehrZentralkrankenhaus KOBLENZ
Rübenacher Straße 170, 56072 Koblenz
Tel.: 02 61 / 2 81-2 40 01
Fax.: 02 61 / 2 81-2 45 09

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.