Sa14 Katarakt-Chirurgie bei Patienten mit Netzhaut-Erkrankungen

Web-Seminar, Deutschland
Webinar

Sa14 Katarakt-Chirurgie bei Patienten mit Netzhaut-Erkrankungen

Symposium im Rahmen der DOG 2020 Online

Datum:
10.10.2020, 13:30 - 10.10.2020, 14:15
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Beeinflusst die Katarakt-OP die Prognose der Netzhauterkrankung? Sollte eine Netzhaut-OP mit einer Katarakt-OP kombiniert werden – oder besser nicht? Welche Sonderlinsen kommen in Betracht? Im Rahmen des Symposiums wird sich ein Panel aus Netzhaut- und Kataraktspezialisten diesen Fragen stellen. In den verschiedenen Beiträgen werden aus wissenschaftlichen Daten und eigenen Erfahrungen praxisnahe Empfehlungen abgeleitet.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 120,00 EUR

Hinweis:
Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 120,00 EUR

Hinweis:
Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Für Studenten und Doktoranten ist die Teilnahme am gesamten Kongress kostenlos.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Studenten/-innen.
Veranstaltungsnummer: 34166
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

13:30 – 13:35

Sa14-01 - Katarakt-Chirurgie bei AMD

Referent/in: Oliver Zeitz, Berlin

Katarakt und AMD treten oft gemeinsam auf, denn sie teilen das Lebensalter als Hauptrisikofaktor. Im Rahmen des Vortrages werden Studienergebnisse zur Katarakt-Chirurgie bei AMD-Patienten vorgestellt. Daraus werden praxisnahe Empfehlungen abgeleitet.

13:35 – 13:40

Sa14-02 - Katarakt-Chirurgie bei DMÖ und Diabetischer Retinopathie

Referent/in: Siegfried G. Priglinger, München

13:40 – 13:45

Sa14-03 - Phako und Vitrektomie kombinieren – oder besser nicht?

Referent/in: Gábor Scharioth, Recklinghausen

13:45 – 13:50

Sa14-04 - Katarakt-Chirurgie bei Netzhautdystrophien

Referent/in: Ulrich Kellner, Siegburg

Es leben ca. 40.000 Menschen mit erblichen Netzhautdystrophien in Deutschland. Bei einigen Netzhautdystrophien (z.B. Retinitis pigmentosa, Atrophia gyrata) tritt eine vorzeitige Katarakt-Entwicklung auf. Die hintere Schalentrübung liegt meist zentral am hinteren Pol und stört besonders bei dem nur zentral erhaltenen Gesichtsfeld. Eine Operation ist zur Verbesserung von Blendungsempfindlichkeit, Kontrastwahrnehmung und Visus indiziert. Häufiger kommt es auch zu späteren Subluxationen der Kunstlinse, sodass eine sekundäre Revision mit Kunstlinsen-Explanation und sklera- oder irisfixierter Kunstlinse erforderlich ist.

13:50 – 13:55

Sa14-05 - Besonderheiten der Katarakt-Chirurgie bei Makulaerkrankungen aus Sicht des Vorderabschnittsoperateurs

Referent/in: Jörg-Michael Koch, Münster

Wenn früher die Kombination aus erkrankter Makula und Katarakt oft die Operation der getrübten Linse über weite Grenzen sinnlos erscheinen ließ oder die OP des Anfängers war, hat sich heute auch unter dem Blickwinkel der Therapieoptionen von Makulaerkrankungen ein Paradigmenwechsel eingestellt: ein optimales visuelles Ergebnis unter minimaler Traumatisierung steht heute im Fokus. Daher schließen sich auch Sonderlinsen mit  torischer oder asphärischer Konfiguration bei reduzierter Makulafunktion nicht automatisch aus. Perioperative Planung und Diagnostik mit individueller Patienten-Aufklärung werden dargestellt.

13:55 – 14:15

Sa14-06 - Panel-Diskussion

Veranstaltungsort:
Dieses Symposium ist virtuell.
Saal Helmholtz
Anschrift:

Web-Seminar, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35
Tel.: +49 (0)89 548 234 0
Fax: +49 (0)89 548 234 43
Fax: +49 (0)89 548 234 44

Organisator / Vorsitzender: Oliver Zeitz, Berlin
Vorsitzende/r: Hans Hoerauf, Göttingen
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.