Sa09 Kombinationseingriffe und Implantate in der Vorderabschnittschirurgie

Web-Seminar, Deutschland
Webinar

Sa09 Kombinationseingriffe und Implantate in der Vorderabschnittschirurgie

Symposium der DGII im Rahmen der DOG 2020 Online

Datum:
10.10.2020, 11:30 - 10.10.2020, 12:15
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Bei der hohen Anzahl an neuen Implantaten in der Glaukomchirurgie gibt es immer mehr Kombinationsmöglichkeiten. In der Hornhautchirurgie ist es noch etwas kontrovers, ob eine Triple DMEK einer zweizeitigen OP-Folge überlegen oder zumindest nicht unterlegen ist. Die Vortragenden werden die Vor- und Nachteile inklusive der gesundheitsökonomischen Aspekte beleuchten.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 120,00 EUR

Hinweis:
Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 120,00 EUR

Hinweis:
Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Für Studenten und Doktoranten ist die Teilnahme am gesamten Kongress kostenlos.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Studenten/-innen.
Veranstaltungsnummer: 34140
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

11:30 – 11:39

Kombinierte MIGS/Kataraktchirurgie: Standard oder Ausnahme

Referent/in: Christopher Wirbelauer, Berlin

11:39 – 11:48

Trifokale IOL-Implantate: Standard oder outdated

Referent/in: Anja Liekfeld, Potsdam

11:48 – 11:57

EDOF IOL-Implantate: Eine heterogene Implantat Gruppe

Referent/in: Burkhard Dick, Bochum

11:57 – 12:06

Monofokale IOLs: Neue Wege für "alte Linsen"

Referent/in: Gerd Auffarth, Heidelberg

12:06 – 12:15

DMEK und Katarakt-OP: Ein- oder Zweizeitig?

Referent/in: Markus Kohlhaas, Dortmund

Veranstaltungsort:
Dieses Symposium ist virtuell.
Saal von Graefe
Anschrift:

Web-Seminar, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35
Tel.: +49 (0)89 548 234 0
Fax: +49 (0)89 548 234 43
Fax: +49 (0)89 548 234 44

Organisator / Vorsitzender: Gerd Auffarth, Heidelberg
Vorsitzende/r: Burkhard Dick, Bochum
Vorsitzende/r: Christopher Wirbelauer, Berlin
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.