117. Schober-Kurs

80336 München, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

117. Schober-Kurs

Refraktionskurs für Augenärzte

Datum:
08.03.2021 - 12.03.2021
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA) bietet in der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) zur augenärztlichen Fortbildung einen Refraktionskurs an. Der Schober-Kurs wird bereits seit über 30 Jahren vom BVA angeboten und richtet sich vor allem an Ärztinnen -und Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde. Dabei werden unter anderem subjektive Refraktionsbestimmung, EDV-Brillen, Amblyopie, Skiaskopie, refraktive Chirurgie und Myopie behandelt.
Fortbildungspunkte: beantragt
Hinweis:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 440,00 EUR

Hinweis:
Dieser Preis gilt nur für BVA-Mitglieder!

Nicht- BVA-Mitglieder zahlen 680,00€.

Anmeldung ab Ende November 2020 möglich.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet 1/2-jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 33670
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: ab 440,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Wissenschaftliche Leitung : 

Prof. Dr. D. Friedburg
Prof. Dr. O. Ehrt
Prof. Dr. A. Buser

 

Kursinhalte:  

  • Einführung in die Ophthalmologische Optik
  • Sehschärfebestimmung
  • Subjektive Refraktionsbestimmungin Theorie und Praxis  mit Übungen in Kleingruppen täglich 2 Stunden in den Ambulanzen
  • Nahbrillenbestimmung und Tipps für besondere Situationen, z.B. EDV-Brillen
  • Einführung in die Brillenkunde - optische Eigenschaften, Gleitsichtgläser, Lichtschutzgläser
  • Skiaskopie in Theorie und Praxis mit Übungen am Übungsauge jeweils vormittags  und zusätzlich gegenseitig im Rahmen der Nachmittags-Übungen
  • Einführung in die Untersuchungsmethoden bei Heterophorie und Erläuterung klinischer Beispiele
  • Einführung in die Problematik von Kinderbrillen und Prismenverordnung bei Kindern
  • Amblyopie - Grundlagen , Diagnostik und Therapie
  • Verordnung vergrößernder Sehhilfen bei herabgesetzter zentraler Sehschärfe
  • Übersichtsreferat über refraktive Chirurgie
  • Übersichtsreferat über Myopie-Progression und Behandlungsoptionen bei Myopie im Jugendalter

 

Veranstaltungsort:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Augenklinik
Anschrift:
Mathildenstr. 8
80336 München, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Tel.: +49 (0)211 43037 12
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung ab Ende November 2020 möglich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.