Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
08.07.2020 Augenheilkunde trifft Telemedizin
09.07.2020 Ophthalmic Operating Theatre Course
11.07.2020 SPECTRALIS Ärzte Kurs - Glaukom (SAK-G)
14.07.2020 Refraktionskurs interaktiv Tübingen Aalen RiTA
18.07.2020 Seminar Visualoptometrie Modul 1 - 4

Mehr als ein Tonometer: Glaukom-Screening und Keratokonus-Erkennung mit dem Corvis&re...

Webinar, Deutschland
Webinar

Mehr als ein Tonometer: Glaukom-Screening und Keratokonus-Erkennung mit dem Corvis® ST

OCULUS Webinar

Datum:
18.06.2020, 19:00 - 18.06.2020, 20:00
Veranstalter:
OCULUS Optikgeräte GmbH
Kurzbeschreibung:
Prof. Erb erklärt, wie Tonometrie in Zeiten von Covid19 sicher betrieben werden kann. Darüber hinaus berichtet er von den neuen revolutionären Möglichkeiten, Normaldruckglaukome anhand der Biomechanik zu erkennen.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und medizinisches Fachpersonal.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 33634
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Prof. Erb erklärt, wie Tonometrie in Zeiten von Covid19 sicher betrieben werden kann. Darüber hinaus berichtet er von den neuen revolutionären Möglichkeiten, Normaldruckglaukome anhand der Biomechanik zu erkennen.

Speaker
Prof. Dr. med. Carl Erb, Augenklinik Wittenbergplatz, Berlin

Moderator
Dr. Sven Reisdorf – OCULUS

Veranstaltungsort:
Diese Veranstaltung findet als Webinar statt
Anschrift:

Webinar, Deutschland
Veranstalter:
OCULUS Optikgeräte GmbH
Organisation:

OCULUS Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Str. 29
DE - 35582 Wetzlar
Tel.: +49 (0)641 2005-0
Fax: +49 (0)641 2005-255
E-Mail: info@oculus.de

 
Hinweis: