Personalisierte Planung der Augeninnendrucksenkung in der Glaukomtherapie – Tei...

Online Kurs, Deutschland
Online-Kurs

Personalisierte Planung der Augeninnendrucksenkung in der Glaukomtherapie – Teil 1

Online Fortbildung zum dynamischen Zieldruckkonzept von Prof. Dr. Carl Erb

Veranstalter:
cme-kurs.de | CME Verlag - Fachverlag für medizinische Fortbildung GmbH
Kurzbeschreibung:
Erfahren Sie im ersten Teil dieser Fortbildung, wie Sie die Glaukomtherapie mit dem dynamischen Zieldruckkonzept und durch darauf abgestimmte effektive Antiglaukomatosa individuell auf den Patienten anpassen können.
Fortbildungspunkte: 2 D
Hinweis:
zertifiziert in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz genehmigt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 33354
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: D
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Autor: Prof. Dr. Carl Erb - Berlin

Nach wie vor ist das Glaukom eine der häufigsten Erblindungsursachen weltweit und gleichzeitig eine hochkomplexe Erkrankung [1, 2]. Je nach Glaukomtyp und zusätzlich vorliegenden Risikofaktoren oder chronischen Begleiterkrankungen kann die Erkrankung sehr unterschiedlich verlaufen. Um den Betroffenen im Einzelfall möglichst langfristig eine gute Seh- und Lebensqualität zu erhalten, werden daher personalisierte Therapiekonzepte benötigt.

Am Ende dieser Fortbildung...

  • wissen Sie, warum mit konsequenter Glaukomtherapie auch Regression möglich sein kann.
  • kennen Sie wichtige okuläre und systemische Risikofaktoren für Glaukom(-Progression).
  • kennen Sie das dynamische Zieldruckkonzept.
  • wissen Sie, welche Zieldruckbereiche je Ausgangssituation anzustreben sind.
  • wissen Sie, was bei der Planung der medikamentösen Therapie zu beachten ist.

Veranstaltungstyp: Animierter Vortrag (Webcast)

Lernmaterial: Vortrag (29:07 min), Handout (pdf), Lernerfolgskontrolle

Fortbildungspartner: Santen GmbH

 

Veranstaltungsort:
Online Kurs
Anschrift:

Online Kurs, Deutschland
Veranstalter:
cme-kurs.de | CME Verlag - Fachverlag für medizinische Fortbildung GmbH
Organisation:

cme-kurs.de | CME Verlag - Fachverlag für medizinische Fortbildung GmbH
Siebengebirgsstr. 15
DE - 53572 Bruchhausen
Tel.: 02224 - 82 561 05

 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.