53. Weihnachtssitzung der Münchner Ophthalmologischen Gesellschaft (MOG)

80336 München, Bayern, Deutschland
Tagung

53. Weihnachtssitzung der Münchner Ophthalmologischen Gesellschaft (MOG)

Eine Veranstaltung für Ophthalmologen

Datum:
05.12.2020, 14:00 - 05.12.2020, 19:00
Veranstalter:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Kurzbeschreibung:
Der Tradition folgend, werden die Mitarbeiter der Augenklinik unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Siegfried Priglinger am Samstag des 2. Adventswochenendes über aktuelle Entwicklungen in der Augenheilkunde berichten und Ihnen Neuerungen an der Augenklinik vorstellen.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 33082
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das ausführliche wissenschaftliche Programm liegt uns derzeit noch nicht vor, wir recherchieren weiter.

Veranstaltungsort:
Details werden noch bekannt gegeben.

Anschrift:
Pettenkoferstraße 14
80336 München, Deutschland
Veranstalter:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Organisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
40549 Düsseldorf
Tel.: (+49) 02 11 / 59 22 44
Fax: (+49) 02 11 / 59 35 60

Ausrichter : 

Prof. Dr. Siegfried Priglinger
Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität
Mathildenstraße 8, 80336 München
Tel.: (+49) 0 89 / 44 00-5 38 11
Fax: (+49) 0 89 / 44 00-5 51 60

 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.