MKH

29386 Hankensbüttel, Niedersachsen, Deutschland
Fortbildung

MKH

Ein Seminar für Augenoptiker

Datum:
29.10.2020 - 20.11.2020
Veranstalter:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Kurzbeschreibung:
Dieses Seminar befasst sich mit dem aktuellen Stand der MKH für Nähe und Ferne und ist in zwei Termine aufgeteilt. Neben der Theorie wird das erlangte Wissen zusätzlich mit praktischen Übungen gefestigt. Geleitet wird dieser Kurs vom staatlich geprüften Augenoptiker und Optometristen Olaf Müller.
Fortbildungspunkte: 

Augenoptiker/-innen

Max. Teilnehmer: 16
Gebühren ab: 640,00 EUR

Hinweis:
inkl. MwSt. und zwei Übernachtungen mit Frühstück.

Innungsmitglieder und deren Mitarbeiter erhalten einen Preisnahlass von 121,50 Euro.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet 1/2-jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Augenoptiker/-innen.
Veranstaltungsnummer: 32958
Gebühren ab: ab 640,00
verfügbare Plätze: 16
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Dieser Kurs ist auf zwei Termine aufgeteilt:

 

29.10. - 30.10.2020

&

19.11. - 20.11.2020

 

Unter Verwendung aktueller Präsentationstechniken wird jeder Test detailliert erläutert. Es wird analysiert, welche Rückschlüsse sich aus den geschilderten Testwahrnehmungen bezüglich des Anpassungszustandes an die Winkelfehlsichtigkeit ergeben und wie das systematische Vorgehen zur Korrektion aussieht. Der Theorieteil wird durch ausführliche praktische Übungen in Kleingruppen unterstützt. Dazu stehen 15 Pola-Test-Geräte zur Verfügung.

Umfang: 32 UE 

Referent: Olaf Müller (staatlich geprüfter Augenoptiker, Optometrist [ZVA])

Veranstaltungsort:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Anschrift:
Klosterstraße 3
29386 Hankensbüttel, Deutschland
Veranstalter:
Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Organisation:

Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
Klosterstraße 3
DE - 29386 Hankensbüttel
Tel.: 05832 720220
Fax: 05832 7202219

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.