Diese Veranstaltung wurde abgesagt!
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
04.04.2020 Australian Vision Convention
19.04.2020 19th European VitreoRetinal Training School 2020
22.04.2020 APAO 2020 - The Sciences and Arts of Ophthalmology
22.04.2020 26. Lüdenscheider Augenärztliche Fortbildungsveranstaltung
23.04.2020 Hygienebeauftragte Ärztin / HygienebeauftragterArzt (Modul I)

Bildgebung bei Uveitis

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Bildgebung bei Uveitis

Kurs im Rahmen der AAD 2020 I RET 19 Hinterabschnitt

Datum:
25.03.2020, 11:00 - 25.03.2020, 12:00
Veranstalter:
Augenärztliche Akademie Deutschland
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2020 in Düsseldorf statt. Die moderne Bildgebung bei Uveitis wird vorgestellt.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 56
Gebühren ab: 20,00 EUR

Hinweis:
Preis gilt für BVA/DOG Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen 27 EUR

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 56
Gebühren ab: 20,00 EUR

Hinweis:
Preis gilt für BVA/DOG Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen 27 EUR
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 32704
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: ab 20,00
verfügbare Plätze: 56
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Referenten

Prof. Dr. med. Stephan Thurau
Prof. Dr. Christoph Deuter

Inhalt

• FLA und ICGA bei Uveitis posterior und Choroiditis.
• OCT zur Quantifizierung der Uveitisintensität
• UBM in der DD von Ziliarkörperprozessen
• US bei der DD zur Uveitis und Skleritis posterior
• Autofluoreszenz

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle
Raum 4
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Augenärztliche Akademie Deutschland
Organisation:

Augenärztliche Akademie Deutschland
AAD Gbr
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.