Diese Veranstaltung wurde abgesagt!
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
24.06.2020 Tübinger Augenärzteabend
23.09.2020 Tübinger Augenärzteabend
11.11.2020 Tübinger Augenärzteabend
27.11.2020 293. Augenärzteabend in Freiburg

292. Augenärzteabend in Freiburg

79106 Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland

292. Augenärzteabend in Freiburg

Vorträge zu aktuellen Themen der Augenheilkunde

Datum:
03.04.2020, 19:00 - 03.04.2020, 21:00
Veranstalter:
Universitätsklinikum Freiburg
Kurzbeschreibung:
Die Augenärzteabende in Freiburg werden von den Augenärzten der südwestlichen Region Deutschlands bis in die Schweiz hinein besucht. Das Programm besteht in der Regel aus vier Vorträgen aus dem Gebiet der gesamten Augenheilkunde, wobei jeder Augenärzteabend ein eigenes Schwerpunktthema hat. Die Leitung erfolgt durch Prof. Agostini sowie Prof. Lagrèze.
Fortbildungspunkte: 4

alle

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für alle.
Die Zertifizierung wurde von der Landesärztekammer Baden-Württemberg genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 32498
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 4
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

Veranstaltungsort:
Hörsaal der Klinik für Augenheilkunde in Freiburg, Killianstr. 5 (zwischen Augenklinik/HNO und Neurozentrum)
Anschrift:
Killianstr. 5
79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum Freiburg
Organisation:

Universitätsklinikum Freiburg
Augenklinik
Prof. Agostini / Prof. Lagrèze  
Killianstr. 5
DE - 79106 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 (0)761 270 40 210
Fax: +49 (0)761 270 40 450

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.




Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Teilnehmer zu einem Glas Wein aus der Regio eingeladen.