Kölner Fortbildung für Augenärzte - "Update Strabologie - 50 Jahr...

50937 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Fortbildung

Kölner Fortbildung für Augenärzte - "Update Strabologie - 50 Jahre Berufsfachschule für Orthoptik"

Fortbildungstag der Universitätsaugenklinik Köln für die Augenheilkunde

Datum:
07.11.2020, 17:30 - 07.11.2020
Veranstalter:
Universitätsklinikum Köln
Kurzbeschreibung:
Das Programm der Fortbildung für die Augenheilkunde der Universitätsaugenklinik Köln bietet am 07.November 2020 ein Update zum Schwerpunktthema Strabologie an.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Orthoptisten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, medizinisches Fachpersonal und Orthoptisten/-innen.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 32472
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das ausführliche wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion noch nicht vor. Wir recherchieren weiter. 

 

Veranstaltungsort:
Uniklinik Köln,
LFI-Gebäude, Hörsaal 1

Anschrift:
Kerpener Straße 62
50937 Köln, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum Köln
Organisation:

Zentrum für Augenheilkunde, Uniklinik Köln
Sekretariat Marie Seifert
Kerpener Str. 62
DE - 50937 Köln

Tel. 0221 478 4300
Fax: 0221 478 5094

 

 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.