Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
21.03.2020 Funktionaloptometrie III
23.05.2020 Funktionaloptometrie IV
20.06.2020 Funktionaloptometrie V

Funktionaloptometrie II

Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Fortbildung

Funktionaloptometrie II

Visuelle integrative Analyse

Datum:
15.02.2020, 09:00 - 16.02.2020, 16:00
Veranstalter:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Kurzbeschreibung:
Das Seminar „Integrative Analyse“ baut auf dem Basisseminar Funktionaloptometrie auf und führt so Ihre Weiterentwicklung zu anerkannten Funktionaloptometristen fort.
Fortbildungspunkte: 

Augenoptiker/-innen

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 395,00 EUR

Hinweis:
WVAO-Mitglieder/-Anwärter 395 €
Mitarbeiter von Mitgliedern 445 €
Nicht-Mitglieder 545 €

Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen!
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Augenoptiker/-innen.
Veranstaltungsnummer: 32208
Gebühren ab: ab 395,00
verfügbare Plätze: 12
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Zeiten:
Samstag, 15. Februar 2020,  9.00 - ca. 18.00 Uhr
Sonntag, 16. Februar 2020,  9.00 – ca. 16.00 Uhr 

Seminarleiter:
Dirk Kleinlein, Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik/Optometrie

Ziel:
Erlernen der Integrativen Analyse, vertiefen der Funktionalteste aus dem Basis-Seminar. Der Workshop ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt! 

Zielgruppe:
Teilnehmer des laufenden Kurses zur Funktionaloptometrie, Wiederholer aus bisherigen FO-Kursen.

Inhalt:
Das Messen und Prüfen der Sehfunktionen ist ein grundlegender Bestandteil in der Funktionaloptometrie, auf dessen Basis jedes weitere Vorgehen ruht. Die "Integrative Analyse" ist das Standard-Messverfahren für Sie als Funktionaloptometrist. Es beinhaltet alle erforderlichen Messungen und Teste zum dynamischen Sehverhalten, der visuellen Leistungsfähigkeit und der binokulare Verarbeitung.

Mit der Auswertung der Messwerte identifizieren und klassifizieren Sie die vorhandenen visuellen Defizite, so dass Sie daraus eine sinnvolle funktionaloptometrische Versorgung entwickeln und anwenden können.

Die „Integrative Analyse“ wurde federführend durch die Optometristen Scheiman und Wick entwickelt. Eine Messreihe, die verschiedene analytische Verfahren so kombiniert, dass hieraus einfach und präzise eine umfassende Analyse abgeleitet werden kann. So ist nicht nur der Messablauf deutlich vereinfacht und anwenderfreundlich, sondern auch die Auswertung und Beurteilung der Messergebnisse. Mit diesen Ergebnissen können Sie dann das weitere Vorgehen nach dem Bioengineering Modell planen.

Das Seminar „Integrative Analyse“ baut auf dem Basisseminar Funktionaloptometrie auf und führt so Ihre Weiterentwicklung zu anerkannten Funktionaloptometristen fort.

 

 

Veranstaltungsort:
Der genaue Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Anschrift:

Mainz, Deutschland
Veranstalter:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Organisation:

WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Vorsitzende: Vera Pfeifer
Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
Mainzer Str. 176
DE - 55124 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 613 061
Fax: +49 (0)6131 614 872

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.