FABiO 2020 (Kurs)

80336 München, Bayern, Germany
Congress

FABiO 2020 (Kurs)

Forum für angewandte Bildgebung in der Ophthalmologie

Date:
Feb 05, 2020, 15:30 - Feb 07, 2020, 12:30
Scientific Organization:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Summary:
Zum dritten Mal lädt die Augenklinik des Klinikums der Universität München zum "Forum für angewandte Bildgebung in der Ophthalmologie - FABiO" nach München ein. Vom 5. bis 7. Februar 2020 wird der Kurs in den Räumlichkeiten der Augenklinik stattfinden.
Credits: 
Mind:

physicians / medical specialists

max. no. of participants: limited
Min fee: k.A.

healthcare professionals

max. no. of participants: limited
Min fee: k.A.

Comment:
This event takes place regularly and offers the opportunity for continued medical education for physicians / medical specialists and healthcare professionals.
Eventnumber: 32931
Min fee:
 
Places available: limited
Language: Deutsch, Englisch
 
Published program by the organizer:

Kursbeschreibung:

Der FABiO KURS soll die Teilnehmer auf einen einheitlichen und aktuellen Kenntnisstand in der ophthalmologischen Bildgebung in den großen Bereichen Retina-Glaukom-Cornea bringen. Dazu gliedert sich der Kurs in vier Teile jeweils bestehend aus Theorie, Workshop und Fallbesprechungen. Highlight des Kurses ist die Anwendung des Gelernten bei Falldiskussionen in Kleingruppen, die von erfahrenen Tutoren moderiert werden. Des Weiteren können sich die Teilnehmer innerhalb aller Kurstage mit geschulten Mitarbeitern der Gerätehersteller austauschen, so dass der Umgang mit verschiedenen Geräten unterschiedlicher Firmen erprobt werden kann.

Das wissenschaftliche Programm folgt, sobald wir dieses vorliegen haben.

Venue:
Augenklinik der LMU München
Address:
Mathildenstraße 8
80336 München, Germany
Scientific Organization:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Event-Organizer:

AIM Group International

live2communication gmbh

Herrn Martin Elingshausen (GF)

Im Tann 29

82110 Germering

 
Mind:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.




030 / 920 3854 262