Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
26.03.2020 11th Annual Congress on Controversies in Ophthalmology: Europe
27.03.2020 Betriebswirtschaftliche Praxisführung
02.05.2020 ARVO 2020 - Sight-saving Therapeutics
19.05.2020 123. Deutscher Ärztetag
28.05.2020 46th Annual Meeting of EPOS 2020

BDOC-Akademie: GOÄ-Kompakt in der Augenheilkunde

30177 Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Fortbildung

BDOC-Akademie: GOÄ-Kompakt in der Augenheilkunde

Veranstaltungsreihe der BDOC-Akademie

Datum:
07.02.2020, 09:30 - 07.02.2020, 17:30
Veranstalter:
BDOC Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.
Kurzbeschreibung:
Das Seminar bietet einen grundlegenden Überblick über die allgemeinen und besonderen Vorschriften der GOÄ: praxisorientiert und kompakt. Der Schwerpunkt liegt auf der rechtskonformen und vollumfänglichen Anwendung der GOÄ. Sie erhalten Rechtssicherheit bei der Erstellung der Privatabrechnung. Sie werden zum kompetenten und sicheren GOÄ-Anwender und vermeiden so Honorarverluste und Beanstandungen. Vermittelt werden die aktuellsten Abrechnungsinformationen.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 20
Gebühren ab: 380,00 EUR

Hinweis:
In der Teilnahmegebühr sind die Verpflegung (Seminargetränke, 2 Kaffeepausen, Mittagessen) und ein umfangreiches Handout enthalten.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte.
Veranstaltungsnummer: 32897
Gebühren ab: ab 380,00
verfügbare Plätze: 20
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen der Privatabrechnung, Anwendungsbereich der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Patientenverträge
  • § 5 GOÄ: Gebührenrahmen, Faktorerhöhung und Begründungen
  • Beratungs- Untersuchungs- und Gesprächsleistungen in der Augenheilkunde
  • Behandlungsfall – Ausschlüsse der Nebeneinanderabrechnung
  • § 10 GOÄ – Abrechnung von Auslagen
  • § 12 GOÄ – Juristisch korrekte Rechnungsgestaltung zur Vermeidung von Beanstandungen
  • Anforderungen an die ärztliche Dokumentation zur Vermeidung von Honorarverlusten
  • Die häufigsten diagnostischen und operative Leistungen in der Augenheilkunde – von der Refraktionsbestimmung bis zum OCT
  • Analogziffern der Bundesärztekammer – alles was Sie über die 7000er-Ziffern wissen müssen
  • Zuschläge zu ambulanten Operationsleistungen
  • Anforderungen an die ärztliche Dokumentation in Operationsberichten und Befunden zur Vermeidung von Honorarverlusten
Veranstaltungsort:
Sheraton Hotel Hannover
Pelikanhotel
Anschrift:
Pelikanplatz 31
30177 Hannover, Deutschland
Veranstalter:
BDOC Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.
Organisation:

BDOC Bundesverband Deutscher Ophtalmochirurgen e.V.
Geschäftsstelle
Lindwurmstr. 25
DE- 80337 München
Tel.:  089/ 2190 981 80
Fax.: 089/ 2190 981 95

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.