51. Wacker-Kurs für klinische Retinologie in Essen

45127 Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

51. Wacker-Kurs für klinische Retinologie in Essen

Kurs für Klinische Retinologie

Datum:
14.11.2020 - 14.11.2020
Veranstalter:
Universitätsklinikum Essen - Zentrum für Augenheilkunde
Kurzbeschreibung:
Der Kurs gilt als Qualifizierungskurs für die Durchführung der intravitrealen Therapie (IVOM).
Der Wacker-Kurs für klinische Retinologie stellt die wichtigsten Aspekte vitreoretinaler Erkrankungen dar, die für die Therapie der altersbedingten Makuladegeneration wichtig sind. Begleitet wird der Kurs durch Expertenpanels, Falldiskussionen und einer Industrieausstellung.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Studenten/-innen und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 32727
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

Anschrift:
Hollestraße 1
45127 Essen, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum Essen - Zentrum für Augenheilkunde
Organisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
DE - 40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 592 244
Fax: +49 (0)211 593 560

 

Ausrichter:

Prof. Dr. Dr. Nikolaos E. Bechrakis
Universitäts-Augenklinik Essen
Hufelandstraße 55, 45122 Essen
Tel.: (+49) 02 01 / 7 23-35 68
Fax: (+49) 02 01 / 7 23-57 48

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.