Diese Veranstaltung wurde abgesagt!
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
22.04.2020 APAO 2020 - The Sciences and Arts of Ophthalmology
02.05.2020 ARVO 2020 - Sight-saving Therapeutics
09.05.2020 126e Congrès International de la Société Française d’Ophtalmologie
13.05.2020 7. Saarbrücker Augenärztliche Austauschrunde (SAAR)
15.05.2020 ASCRS | ASOA Symposium and Congress 2020

Hygienebeauftragte in der ärztlichen Praxis/OP

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hygienebeauftragte in der ärztlichen Praxis/OP

Seminar der fhts

Datum:
24.03.2020, 09:00 - 27.03.2020, 18:15
Veranstalter:
fhts - Fachschule für Hygiene, Technik und Sterilgutversorgung
Kurzbeschreibung:
Der Lehrgang umfasst die Darstellung und Erläuterung der Regelungsinhalte und zeigt ein aktuelles, praxisbezogenes Hygienemanagement mit vielen Praxishinweisen zur Dokumentationsstruktur eines wirksamen Hygienemanagements auf.
Fortbildungspunkte: 
Hinweis:
DGSV-akkreditierte Bildungsstätte

alle

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 450,00 EUR

Hinweis:
Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter/-innen mit Abschluss eines staatlich anerkannten med. Fachberufes die mit der Hygieneorganisation in med. Einrichtungen beauftragt sind, z. B. Medizinische Fachangestellte aus der Augenheilkunde.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für alle.
Veranstaltungsnummer: 32631
Gebühren ab: ab 450,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das Infektionsschutzgesetz und die berufsgenossenschaftlichen Regelungen fordern ein wirksames Hygienemanagement in Gesundheitseinrichtungen. Hygiene ist eine Verpflichtung im Qualitätsmanagement der Gesundheitseinrichtungen. Dies ist auch Gegenstand umfangreicher Behördenbegehungen mit entsprechenden Prüfinhalten.

 

Ziel:

Ziel dieses Lehrgangs ist es, das Praxispersonal für hygienerelevante Schwachstellen im Praxisberuf zu sensibilisieren und sinnvolle Vorgehensweisen zur Verbesserung der aktuellen Gegebenheiten zu vermitteln.

 

Kursinhalt:

  • Gesetzliche und normative Grundlagen
  • Mikrobiologische Grundlagen
  • Grundlagen der Desinfektion und Reinigung
  • Persönliche Hygiene/Händehygiene Q
  • ualitätsmanagement/Hygienemanagement
  • Aufgaben des Hygienefachpersonal; einer Hygienebeauftragten Mitarbeiter/-in
  • Erarbeitung eines Hygieneplans / Desinfektionsplans
  • Desinfektionsmaßnahmen
  • Wasserqualität in med. Einrichtungen
  • Anforderungen an die Wäsche in der Praxis
  • Umgang mit Lebensmitteln
  • Hygienerelevante Maßnahmen am Patienten
  • Praktische Übungen zu Händehygiene, Flächenhygiene, Isolierung, PSA und Umgebungsuntersuchungen
  • Instrumentenkreislauf in der Ophthalmologischen Praxis
  • Kenntnisprüfung

 

Abschluss:

schriftliche Kenntnisprüfung 20 Fragen (Multiple-Choise-System) Zertifikat vom Veranstalter, Teilnahmebescheinigung 

 

Zulassungsvoraus- setzungen: 

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten bzw. Kranken- pfleger/ schwestern oder in anderen medizinischen Assistenzberufen 

 

Dauer:

40 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten, jeden Tag von 09:00 - 18:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Augenärztekongress Düsseldorf
Berufsverband der Augenärzte Deutschland e.V.
Anschrift:
Tersteegenstr. 12
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
fhts - Fachschule für Hygiene, Technik und Sterilgutversorgung
Organisation:

fhts - Fachschule für Hygiene, Technik und Sterilgutversorgung
(DGSV-akkreditierte Bildungsstätte)

Frau Heike Schütz

Sankt-Florian-Weg 1

DE- 30880 Laatzen

Tel.: 0511 7634-213

Fax: 0511 7634-263

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.