Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GALILEI & Diagnostics Day 2019

20359 Hamburg, Hamburg, Deutschland

GALILEI & Diagnostics Day 2019

Neueste Erkenntnisse zur Diagnostik in den Bereichen RefraktiveChirurgie, Keratokonus und Katarakt

Datum:
24.08.2019, 09:30 - 24.08.2019, 16:30
Veranstalter:
Ziemer Ophthalmology (Deutschland) GmbH
Kurzbeschreibung:
Dieses internationale, deutschsprachige Event (Deutschland, Österreich und der Schweiz) richtet sich vor allem an Ophthalmochirurgen, Optometristen Optiker, welche sich gemeinsam mit renommierten Referierenden über die neuesten Erkenntnisse zur Diagnostik in den Bereichen Refraktive Chirurgie, Keratokonus und Katarakt austauschen möchten.
Fortbildungspunkte: 

alle

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für alle.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 32108
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Wissenschaftliche Leitung :

Prof. Dr. Stephan Linke und PD Dr. Johannes Steinberg (Zentrumsehstärke / Hamburg)


Thematische Schwerpunkte : 

  • Grundlagen: Aberration, Topographie und Tomographie
  • Hands-on: Das all-in-one Gerät GALILEI G6 im täglichen Einsatz
  • Essentials für die Selektion refraktiver Kandidaten
  • Keratokonus-Diagnostik und Planung therapeutischer Verfahren
  • Erfolgreiche Planung von Katarakt-Operationen inkl. Premium-IOL mittels Okulix Raytracing

 

Referenten : 

  • Prof. Dr. Stephan Linke, Hamburg 
  • Dr. Stefanie Schmickler, Ahaus
  • Prof. Dr. Mathias Beyerlein, Lübeck 
  • PD Dr. med. Johannes Steinberg, Hamburg
  • Dr. Gregor Schmid, Ziemer Ophthalmic Systems AG
  • und weitere 

 

Veranstaltungsort:
east Design Hotel Hamburg
Anschrift:
Simon-Von-Utrecht-Strasse 31
20359 Hamburg, Deutschland
Veranstalter:
Ziemer Ophthalmology (Deutschland) GmbH
Organisation:

Ziemer Ophthalmology (Deutschland) GmbH
a Ziemer Group Company
Im Hausgrün 15
DE - 79312 Emmendingen
Tel.: +49 (0)7641 9333 860
Fax: +49 (0)7641 9333 889

 
Hinweis:

 

Bitte melden sie hier Ihre Teilnahme an : 

Button_Anmelden_ROT_de.png (6 KB)