Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
25.10.2020 ISER 2020
29.10.2020 Locum webinar
30.10.2020 The 18th International SPECTRALIS® Symposium (VIS)
04.11.2020 3. Münsteraner Glaukom Forum
05.11.2020 74th Annual Congress of Japan Clinical Ophthalmology - virtual

K-428 OCT-Angiographie 2019: Im klinischen Alltag angekommen?

12057 Berlin, Berlin, Deutschland
Lehrkurs

K-428 OCT-Angiographie 2019: Im klinischen Alltag angekommen?

Kurs im Rahmen der DOG 2019

Datum:
29.09.2019, 12:00 - 29.09.2019, 13:15
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Die DOG 2019 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweite Ebene.
Dieser Kurs thematisiert die OCT-Angiographie 2019 und findet im Rahmen der DOG 2019 statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)


Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Orthoptisten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Orthoptisten/-innen und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Berlin beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31532
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: ab 60,00
Frühbucher: bis 08.07.2019
60,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

DOG 2019 (dieser Link führt sie zu den allgemeine Informationen wie Kosten, CME, Sponsoren etc. für den gesamten Kongress)

 

 

Wissenschaftliches Programm:

 


Organisator / Kursleiter: Daniel Pauleikhoff, Münster
Kursleiter: Gabriele E. Lang, Ulm

 


Die OCT-Angiographie ist eine neue nicht-invasive Methode zur Darstellung von Gefäßstrukturen der Netzhaut und Aderhaut. Ihre Möglichkeiten entwickeln sich rasant und ergeben bei allen makulären Erkrankungen neue Perspektiven. Dies ermöglicht zum einen eine differenzierte Analyse bei vielen wissenschaftlichen Fragestellungen, zum anderen ist aber auch in der klinischen Routine der Einsatz dieser neuen Technologie bereits etabliert. Diese Aspekte bei verschiedenen makulären Pathologien werden differenziert für Anwender, aber zudem als Übersicht für Interessierte dargestellt.

 

K-428-01 OCT-A 2019: Weiterentwicklung der Technik, digitalen Verarbeitung und
Auswertstrategien
Referent/in: Albrecht Lommatzsch, Münster
12:00 – 12:15  
K-428-02 OCT-A bei der diabetischen Retinopathie: Routinediagnostik mit Zusatzinformationen?
Referent/in: Gabriele E. Lang, Ulm
12:15 – 12:30  
K-428-03 OCT-A bei Venenverschlüssen und vaskulären Makulaerkrankungen: bereits eine Standarddiagnostik?
Referent/in: Nicolas Feltgen, Göttingen
12:30 – 12:45  
K-428-04 OCT-A bei exsudativer AMD – Wie ist die CNV zu charakterisieren?
Referent/in: Marie-Louise Farecki, Münster
12:45 – 13:00  
K-428-05 OCT-A der Gefäßveränderungen bei anderen Makulopathien – neue Erkenntnisse?
Referent/in: Mathias Maier, München
13:00 – 13:15  
Veranstaltungsort:
Estrel Convention Center
Raum: Saal 4
Anschrift:
Sonnenallee 225
12057 Berlin, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

Tagungsleitung

DOG
Platenstr. 1, 80336 München
Tel.: +49 89 5505 7680
Fax: +49 89 5505 76811
geschaeftsstelle@dog.org

Kongressorganisation und Veranstalter von Industrieausstellung und kostenpflichtigem Rahmenprogramm
INTERPLAN
Congress, Meeting & Event Management AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg
Tel.: +49 40 32509259
Fax: +49 40 32509244
dog@interplan.de

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.