Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
05.10.2020 DOG-ISOT-Satellite Course and WetLab HOT in Halle/Saale
07.10.2020 PENTACAM® ANWENDER-SEMINAR
09.10.2020 DOG 2020 - Online
09.10.2020 Fr02 Lehre, Versorgung: Big Data Simulationsmodell, Mitarbeiterscreening & eLearning
09.10.2020 ISOT-01 Prognostic factors in and scoring of ocular trauma

K-410 Die Tuberkulose – latent und aktiv – eine neue Herausforderung in d...

12057 Berlin, Berlin, Deutschland
Lehrkurs

K-410 Die Tuberkulose – latent und aktiv – eine neue Herausforderung in der Ophthalmologie?

Kurs im Rahmen der DOG 2019

Datum:
27.09.2019, 08:30 - 27.09.2019, 09:45
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Die DOG 2019 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweiter Ebene.
In diesem Kurs wird die Epidemiologie der (latenten) TBC sowie die Diagnostik und die - häufig sehr diffizile - Therapie der latenten TBC ausführlich besprochen und findet im Rahmen der DOG 2019 statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)

Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses bzw.Teilnahme an der Veranstaltung ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)

Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses bzw.Teilnahme an der Veranstaltung ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Orthoptisten/-innen

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)

Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses bzw.Teilnahme an der Veranstaltung ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

Sonstige

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 08.07.2019: 60,00 EUR

Hinweis:
Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)

Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses bzw.Teilnahme an der Veranstaltung ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Orthoptisten/-innen und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Berlin beantragt.
Veranstaltungsnummer: 32054
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: ab 60,00
Frühbucher: bis 08.07.2019
60,00 EUR
verfügbare Plätze: 25
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

DOG 2019 (dieser Link führt sie zu den allgemeine Informationen wie Kosten, CME, Sponsoren etc. für den gesamten Kongress)

 

Organisator / Kursleiter: Nicole Stübiger, Hamburg
Kursleiter: Christoph Deuter, Tübingen


Die Tuberkulose (TBC) nimmt in Deutschland wieder deutlich zu, was steigende Inzidenzen und Prävalenzen belegen. Im Gegensatz zu Ländern der Dritten Welt haben wir hier in Deutschland meist keine Patienten mit einer aktiven, sondern Patienten mit einer latenten Tuberkulose, also eine Patientenklientel, die zwar Kontakt mit Myobacterium tuberculosis hatte, jedoch nicht an TBC erkrankt ist.
Wichtig ist daher für den Augenarzt zu wissen, dass auch die latente TBC eine massive Uveitis-Problematik auslösen kann, die sehr unterschiedliche Formen annehmen und sehr therapieresistent verlaufen kann.
Daher wird in diesem Kurs die Epidemiologie der (latenten) TBC sowie die Diagnostik und die - häufig sehr diffizile - Therapie der latenten TBC ausführlich besprochen und diskutiert.

 

K-410-01 Herausforderung Tuberkulose – latent und aktiv – ein zunehmendes Problem in Deutschland?
Referent/in: Deshka Doycheva, Tübingen
08:30 – 08:48
K-410-02 Herausforderung Diagnose – Typische okuläre Manifestationen der TBC
Referent/in: Nicole Stübiger, Hamburg
08:48 – 09:06
K-410-03 Herausforderung Diagnose – Atypische okuläre Manifestationen der TBC
Referent/in: Christoph Deuter, Tübingen
09:06 – 09:24
K-410-04 Herausforderung Therapie - Therapeutische Optionen bei okulärer Tuberkulose
Referent/in: Justus Garweg, Bern, Switzerland
09:24 – 09:42
Veranstaltungsort:
Estrel Convention Center
Raum: Saal 9

Anschrift:
Sonnenallee 225
12057 Berlin, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

Tagungsleitung

DOG
Platenstr. 1, 80336 München
Tel.: +49 89 5505 7680
Fax: +49 89 5505 76811
geschaeftsstelle@dog.org

Kongressorganisation und Veranstalter von Industrieausstellung und kostenpflichtigem Rahmenprogramm
INTERPLAN
Congress, Meeting & Event Management AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg
Tel.: +49 40 32509259
Fax: +49 40 32509244
dog@interplan.de

 
Hinweis:

 

Derzeit können Sie diese Veranstaltung leider noch nicht über Eyefox buchen. Sprechen Sie den Veranstalter doch an, um in Zukunft zügig und bequem über Eyefox buchen zu können.


Wussten Sie schon? Wenn Sie sich diese Veranstaltung auf Ihre Merkliste des Mitgliederbereichs setzen, werden Sie direkt zu aktuellen Neuigkeiten informiert!

 

 

Sie sind Veranstalter?

Möchten Sie Ihre Online-Anmeldung hier verlinken?

 

Laden Sie hier das Auftragsformular herunter und schicken Sie es uns per Fax/Email zurück.