Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
22.09.2020 GKV-Honorarbescheide
22.09.2020 OCULUS Spaltlampenseminar 2 - Moderne Vorderabschnitts-Diagnostik mit der Spaltlampe
29.09.2020 Binokularsehen – Verständnis, Analyse, Korrektion
09.10.2020 Fr07 Filtrierende Glaukomchirurgie jenseits der klassischen Trabekulektomie
09.10.2020 Fr10 Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der okulären Adnexe

Integrative Analyse – auch für "alte Hasen"

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Fortbildung

Integrative Analyse – auch für "alte Hasen"

Seminar für Augenoptiker/innen

Datum:
10.11.2019, 09:00 - 10.11.2019, 17:00
Veranstalter:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Kurzbeschreibung:
Die Integrative Analyse hat mittlerweile das OEP als Standardverfahren in der Funktionaloptometrie abgelöst. Durch neue Erkenntnisse haben auch neue Messungen Einzug gehalten. Manches ist anders, manches ist gleich, einiges ist neu, vieles ist einfacher. Das Seminar gibt einen Über- und praxisnahen Einblick, was sich gegenüber dem OEP gewandelt hat.
Fortbildungspunkte: 

Augenoptiker/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 225,00 EUR

Hinweis:
WVAO-Mitglieder 225 €
Mitarbeiter von Mitgliedern 275 €
Nichtmitglieder: 375 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Augenoptiker/-innen.
Veranstaltungsnummer: 31388
Gebühren ab: ab 225,00
verfügbare Plätze: 0
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Seminarleiter: Dirk Kleinlein

Veranstaltungsort:
Der genaue Veranstaltungsort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Anschrift:

Stuttgart, Deutschland
Veranstalter:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Organisation:

WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Vorsitzende: Vera Pfeifer
Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
Mainzer Str. 176
DE - 55124 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 613 061
Fax: +49 (0)6131 614 872

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.