Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
07.10.2020 Vaskuläre Erkrankungen – Aktuelle Therapieansätze, IVOM Kurs
08.10.2020 AAP DIGITAL 2020
10.10.2020 Sa11 eHealth and Smartphones in Ophthalmology - what\'s about to come
11.11.2020 17. VISYOnet Schulung (mit zertifiziertem IVOM-Kurs)
13.11.2020 124th AAO Annual Meeting

OCT Workshop Intravitreale Injektionen

1090 Wien, Österreich
Fortbildung

OCT Workshop Intravitreale Injektionen

10. Hands-on Training am menschlichen Auge

Datum:
04.10.2019, 09:00 - 04.10.2019, 17:00
Veranstalter:
advanced ophthalmic trainings
Kurzbeschreibung:
Ziel des Kurses ist es, die TeilnehmerInnen umfassend theoretisch und praktisch in der Indikation und Applikation intraokularer Injektionen auszubilden und die erforderlichen Kenntnisse zur Durchführung der intravitrealen medikamentösen Therapie (IVOM) zu vermitteln. Der OCT-Teil bildet den weiteren wichtigen Bestandteil des Workshops, da die Optische Kohärenz-Tomografie (OCT) heute die Grundlage für Diagnose und Indikation, sowie für das Therapie-Monitoring der IVOM bei Makula-Leiden darstellt.
Fortbildungspunkte: 10

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Österreich genehmigt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 31372
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 10
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

     
09:00 - 09:05 Begrüßung Schmidt-Erfurth & Scholda
     
09:05 - 09:10  Organisatorisches BMMC
     
09:10 - 09:40 Anatomische Grundlagen, Injektionstechniken Sacu
     
09:40 - 10:20 State-of-the-Art: Injizierbare Medikamente und deren Indikationen Scholda
     
10:20 - 10:50 Update Komplikationen und Komplikationsmanagement Pollreisz
     
11:10 - 11:30 Aktuelle Injektionsstandards und Richtlinien Kriechbaum
     
11:30 - 12:00 Bedeutung und Einsatz des OCT für Indikation und Verlaufskontrolle
auf Basis aktueller Guidelines und Erfahrungen
Mitsch
     
12:00 - 12:30 OCT News Polytech
     
13:15 - 17:00 Gruppe 1: Interaktive Fallbesprechungen
Hands-on OCT-Training: “OCT in der Routine”
Fakultät Team 1
     
  Gruppe 2: IVOM Hands-on Training an menschlichen Augen Fakultät Team 2
     
Veranstaltungsort:
Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie
AKH Wien
Anschrift:
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien, Österreich
Veranstalter:
advanced ophthalmic trainings
Organisation:

Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien
Währinger Gürtel 18-20
AT - 1090 Wien
Tel.: +43 (0)1 40 400 7910
Fax: +43 (0)1 40 400 7912

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.